Publikationen unserer Programmpartner: Kinderbücher für Jung & Alt

Gemeinsam singen, malen, Geschichten erzählen und Spaß haben – über kulturelle Grenzen hinweg. Viele Programmpartner haben in ihren Projekten Liederbücher zusammengestellt, Geschichten aufgeschrieben und Malbücher entwickelt.

Lokaler Aktionsplan Altkreis Müritz

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

In der Bauernhofgeschichte „Pedro ganz allein“ wird ein Papagei von anderen Tieren ausgegrenzt, gemobbt und verjagt. Doch nicht alle Tiere lassen sich durch hinterlistige Intrigen täuschen. Schließlich findet der Papagei trotz Vorurteilen ein friedliches, tolerantes Zuhause am Hof.

Die Geschichte wurde von 20 Schülerinnen und Schülern in der Kreativen Schreibgruppe verfasst.

Lokaler Aktionsplan Berlin Pankow

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

Die Afro-Deutsche-Spielgruppe Berlin ist ein Treffpunkt für bikulturelle, afrodeutsche und interkulturell interessierte Familien. Sie ermöglicht den Kindern und deren Eltern, sich auszutauschen und auseinanderzusetzen mit Afro-Deutschen Kulturen und Identitäten und bietet einen Raum, in dem die Kinder ihre eigenen vielfältigen Lebens-/Familienbilder und -situationen entdecken, wiedererkennen und festigen können.

In diesem Rahmen entstand auch „Das 1. Afro-deutsche Ausmalbuch“. Es will schon kleinen Kindern Material bieten, welches nicht vorherrschende Bilder reproduziert, das ihren Selbstwahrnehmungen entspricht und sowohl die eigenen Familienstrukturen als auch die anderer Kinder abbildet.

Lokaler Aktionsplan Eichsfeld

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

„Balthasars Reise auf dem Regenbogen“ beschreibt eine Fantasiereise auf einem Regenbogen. In farbigen Bildern wird dargestellt, was der Siebenpunktekäfer Balthasar aus der Höhe hoch auf dem Regenbogen sieht und erlebt.

Das Buch wurde von Menschen mit Behinderung in der Werkstatt der Lebenshilfe Leinefelde – Worbis e.V. illustriert.

Lokaler Aktionsplan Hamm

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

„Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder“: Gemeinsames Singen bringt Menschen zusammen. In dem Liederbüchlein sind deutsche und russische Lieder gesammelt. Da alle Lieder in beiden Sprachen abgedruckt sind, kann ein spannender Mix der Kulturen beim Singen entstehen.

Lokaler Aktionsplan Remagen

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

„Das kleine lila Pony“ enthält Geschichten, Gedichte und Gedanken zum Thema Toleranz, Demokratie und Frieden, Integration, Natur und Umwelt sowie Freundschaft.

Geschrieben wurden diese Geschichten von Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen sieben und achtzehn Jahren.

Lokaler Aktionsplan Salzlandkreis

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

In dem Malbuch „Mit Kinderpolizisten auf Streife“ wollen Wachtmeister Pfiffig und Polizeirabe Rudi Kindern auf spielerische Weise zeigen, wie sie sich am besten im Alltag verhalten, um Gefahren richtig einschätzen und reagieren zu können: Was passiert, wenn ich von Zuhause weglaufe, was kann mir Böses auf dem Schulweg begegnen, wer kann mir helfen?!

Lokaler Aktionsplan Northeim

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

Das Liederbuch „Musik macht Freu(n)de“ fasst die gesammelten Liedertexte und dazugehörigen Noten unter gemeinsamen Themenkomplexen zusammen: Zusammen singen und bewegen, wir sind verschieden, in mehreren Sprachen singen, neugierig sein auf Neues, Freundschaft schließen, miteinander teilen. Diese Ziele sollen durch gemeinsames Singen und Spielen auf Instrumenten erreicht werden.

Lokaler Aktionsplan Würzburg

Umschlagbild der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)
Bild einer Seite der Publikation (Klick öffnet vergrößerte Ansicht in neuem Fenster)

Im Rahmen eines interaktiven Buchprojekts entstand ein Geschichtenbuch von Kindern für Kinder. Kinder verschiedener Gundschulklassen haben zusammen Geschichten erfunden und aufgeschrieben. Die „Abenteuer der Buchstaben-Bande“ handeln von Freundschaft, Ausgrenzung, Zusammenhalt, Angst und Freude. Und sie übermitteln die Botschaft, dass man gemeinsam vieles schaffen kann.