Leichte Sprache - Navigation

Sie können die Internet-Seite so benutzen:

Herzlich willkommen!
Sie sind auf der Internet-Seite
www.toleranz-foerdern-kompetenz-staerken.de

Logo Leichte Sprache

Hier ist eine Erklärung
in Leichter Sprache
Über: Wie man die Internet-Seite benutzt.

Es gibt noch einen anderen Text
in Leichter Sprache
auf der Internet-Seite
www.toleranz-foerdern-kompetenz-staerken.de
In dem Text steht:
Über was ist die Internet-Seite.
Zum Beispiel:
Was ist Demokratie.
Und für was ist das Programm
TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN.

Die Infos auf der Start-Seite

Auf der Internet-Seite
www.toleranz-foerdern-kompetenz-staerken.de
ganz oben:
Sie sehen 7 blaue Wörter.

Screenshot 1

Sie können auf die Wörter klicken.
Zum Beispiel auf Impressum.
Sie sehen dann:
Wer hat die Internet-Seite gemacht.

Oder Sie klicken auf Kontrastansicht.
Sie können die Schrift auf der Internet-Seite
dann besser lesen.

Neben den blauen Wörtern
Sie sehen ein Feld mit einem grauen Rand.
Im Feld ist eine Lupe.
Sie können ein Wort in das Feld schreiben.
Wenn Sie auf die Lupe klicken:
Sie sehen dann alle Infos über das Wort.
Auf der Internet-Seite.

Screenshot 2

Unter den blauen Wörtern:
Sie sehen ein Bild.
Von vielen jungen Menschen.
Die Menschen halten die Arme hoch.
Und sie sind glücklich.

Unter dem Bild:
Sie sehen einen Balken.
Der Balken ist orange.
So spricht man das: o ranksch.
Weiße Wörter sind in dem Balken.

Unter dem Balken:
Sie sehen ein großes Bild.
In dem Bild ist ein weißes Vier-Eck.
Ein oranges Drei-Eck ist in dem Vier-Eck.

Screenshot 3

Wenn Sie auf das orange Drei-Eck klicken:
Sie können einen Film anschauen.
Der Film ist über das Programm
TOLERANZ FÖRDERN –
KOMPETENZ STÄRKEN
.
Programm heißt in Leichter Sprache:
Etwas machen.
Damit man etwas verändern kann.
Das Programm
TOLERANZ FÖRDERN –
KOMPETENZ STÄRKEN

war für mehr Demokratie in Deutschland.
Das Programm ist jetzt zu Ende.
Und es gibt ein neues Programm.

Bild einer Gruppe von Menschen

Demokratie ist schwere Sprache.
Das heißt in Leichter Sprache:
Alle Menschen in Deutschland
dürfen mit-entscheiden.
Und alle Menschen sind gleich.

Deutschland sagt:
Jeder Mensch soll
bei der Demokratie mit-machen.
Deutschland macht darum Programme.
Das Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hilft
bei manchen Programmen.

Deutschlandflagge mit Bundesadler

Das Bundes-Ministerium hat zum Beispiel
bei dem Programm
TOLERANZ FÖRDERN –
KOMPETENZ STÄRKEN geholfen.
Alle Menschen konnten
bei dem Programm mit-machen.
Das Programm hat geholfen:
Damit mehr Demokratie in Deutschland ist.

Rechts neben dem Film:

Sie sehen einen Kasten.
Der Kasten ist orange.
Weiße Schrift ist in dem Kasten.
Und ein grauer Knopf ist in dem Kasten.

Screenshot 4

In dem Knopf steht: mehr.
Wenn Sie auf den grauen Knopf klicken:
Sie können lesen:
Wie das Programm war.
Und welche Projekte es gegeben hat.


Unter dem Kasten:

Sie sehen noch einen Kasten.
Der Kasten ist weiß.
Oben im Kasten:
Sie sehen einen orangen Balken.
Das weiße Wort Abschlussbericht
ist in dem Balken.
Schwarzer Text ist in dem Kasten.
Und grauer Text.

Screenshot 5

Wenn Sie auf den grauen Text klicken:
Sie können den Abschluss-Bericht
über das Programm
auf Ihrem Computer speichern.
In dem Bericht steht:
Was hat das Bundes-Ministerium
mit dem Programm erreicht.
Sie können auch den Bericht
über die Abschluss-Veranstaltung
herunter-laden.
 
Unter dem Film:

Sie sehen einen Text.

Screenshot 6

Der Text erklärt:
Das Programm ist jetzt zu Ende.
Jetzt gibt es ein neues Programm.
Das neue Programm heißt: Demokratie leben!
Sie können aber immer noch
Infos über das alte Programm auf der Seite lesen.


So bekommen Sie Infos über die Themen

Auf der Internet-Seite
www.toleranz-foerdern-kompetenz-staerken.de
oben:
Sie sehen einen Balken.
Der Balken ist orange.
Weiße Wörter sind in dem Balken.
Das sind die Themen von der Internet-Seite.

Screenshot 7

Es gibt diese Themen:

  • Start:

Sie kommen dann immer zurück
auf die Start-Seite.
Das ist die erste Seite von der Internet-Seite.

  • Das Bundesprogramm:

Infos über das Programm.

  • Meldungen:

Sie können hier Meldungen
über das Programm lesen.

  • Praxis:

Infos über: Wer hat beim Programm
mitgemacht.
Und: Wo waren Aktionen vom Programm.

  • Kontakt:

Wenn Sie Fragen haben:
Sie können anrufen.
Oder eine Nachricht schreiben.

  • Interner Bereich:

Für Mit-Arbeiter vom Programm.

Wenn Sie die Maus auf einen Kasten bewegen:
Der Kasten wird grau.

Screenshot 8

Wenn Sie auf einen Kasten klicken:
Sie sehen eine neue Seite
mit Infos über das Thema.

Das Bundes-Ministerium für Familie, Senioren,
Frauen und Jugend wünscht Ihnen
viel Spaß auf der Internet-Seite!

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?

büro für leichte sprache köln
Cäsarstr. 58
50968 Köln
E-Mail: info[at]leichte-sprache-koeln.de
www.leichte-sprache-koeln.de

Wolfgang Klein, Volker Schmitz
und Dirk Stauber
haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.

Das Zeichen für Leichte Sprache ist von
Inclusion Europe.
So spricht man das: in klu schen ju rop.
Sie bekommen im Internet mehr Infos
über Inclusion Europe.
Das ist die Internet-Adresse:
www.inclusion-europe.org/etr