Aktionen unserer Programmpartner

In dieser Rubrik finden Sie Beispiele dafür, wie es unseren Programmpartnern gelingt, öffentlich ein Zeichen für Demokratie und Toleranz zu setzen.

LAP- und Projekt-Broschüren

Mehrere Broschüren auf einem Tisch liegend Quelle: Regiestelle

Da einige Lokale Aktionspläne anschauliche Veröffentlichungen herausgegeben haben, die einen guten Überblick über den LAP und die durchgeführten Projekte geben, möchten wir Ihnen ausgewählte hier vorstellen. mehr

Internetseiten

Computerbildschirme, Quelle: Regiestelle

Im Zuge des Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN sind durch die Programmpartner zahlreiche Internetseiten erstellt worden.
Wir stellen Ihnen zunächst acht Internetseiten von Lokalen Aktionsplänen, zwei Seiten von Modellprojekten und eine Seite eines Beratungsnetzwerkes vor. mehr

Plakate

Bild einer öffentlichen Plakatwand Quelle: Regiestelle

Mit Plakaten werben viele unserer Programmpartner für Ereignisse wie Musikveranstaltungen, Familientage, Theatervorstellungen oder setzen ganz einfach Zeichen für Toleranz und gegen Diskriminierung. Wir möchten Ihnen hier einige gelungene Beispiele zeigen, die vielleicht zur Nachahmung anregen. mehr

Postkarten

Briefkasten in den Karten eingeworfen werden Quelle: Regiestelle

Viele Programmpartner nutzen Postkarten, um auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen und gleichzeitig die Botschaft von Toleranz, Respekt und Demokratie zu verbreiten. Hier einige gelungene Beispiele. mehr

Kochbücher

Collage mit Kochbüchern, Quelle: Regiestelle

Hier stellen wir Ihnen Kochbücher bzw. Kochbroschüren vor, die in den Jahren 2011-2013 im Rahmen von Projekten bei Lokalen Aktionsplänen entstanden sind. mehr

T-Shirts und Stoffbeutel

Collage mit T-Shirts und Stoffbeuteln, Quelle: Regiestelle

Es gibt eine große Auswahl an Werbematerialien, mit denen ein Lokaler Aktionsplan, ein Modellprojekt oder Beratungsnetzwerk für seine Arbeit bzw. Projekte und Veranstaltungen werben kann. mehr

Kinderbücher für Jung & Alt

Collage mit Kinderbüchern, Quelle: Regiestelle

Gemeinsam singen, malen, Geschichten erzählen und Spaß haben – über kulturelle Grenzen hinweg. Viele Programmpartner haben in ihren Projekten Liederbücher zusammengestellt, Geschichten aufgeschrieben und Malbücher entwickelt. mehr